Mittwoch, 1. Juni 2011

Breaking News: Heute töteten sie auch Sahabis Tochter

Ezatollah Sahabi und seine Tochter Haleh

Als sie eine Blume und ein Foto von ihrem Vater in einer Hand trug, kam ein Polizist zu ihr, nahm mit Gewalt das Foto von ihr weg, und zerriss das Foto. Haleh, seit gestern unter Druck der Sicherheitskräfte, ging wütend auf ihm zu und fragte, warum er das Photo zerriss. "Was haben wir den getan, dass ihr so mit uns umgeht?"
Die Sicherheitskräfte gingen auf sie los und schlugen sie, bis einer sagte, wie geht ihr mit der Tochter eines Verstorbenen um? Die Sicherheitskräfte zögerten kurz, aber es war zu spät ...


Am Rande
1. Eine große Menge von Menschen wollte zu der Zeremonie hinfahren, die Sicherheitskräfte hatten versucht, sie dran zu hindern. "Sie sagten uns, nur wenn ihr beweisen könnt, dass ihr Familienmitglieder seid, dürft ihr hin. Sie waren sehr streng und unfreundlich", berichten mehrere Leute.

2. Laut dem Sohn von Ajatollah Montazeri wurden bisher mindestens 12 Leute verhaftet.

3. Die Uhrzeit der Zeremonie wurde gestern Nacht von den Sicherheitskräften von 8:30 auf 7:00 Uhr verschoben, damit weniger Menschen an der Zeremonie teilnehmen dürfen.

4. Haleh war seit den verfälschten Wahlen im Gefängnis und wurde angesichts der aktuellen Situation seines Vaters kurzfristig freigelassen.

5. Die Sicherheitskräfte versuchen die Trauernden zu provozieren. Sie haben zum Beispiel die Leiche von Ezatollah Sahabi in den Auto geworfen! Das alles obwohl nicht ein einziges politisches Slogan gegeben wurde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen