Samstag, 1. Juni 2013

Mitglied von Rouhanis Kampagne verhaftet. Ist die "Grüne Bewegung" zurück?


"Freiheit für politische Gefangene", "Mousavi, Karroubi", "Nieder mit der Despotie", Das sind die Parolen die heute in Rouhanis Kampagne gerufen wurden (Quelle: Kaleme). Ein Mitglied von Rouhanis Kampagne wurde verhaftet (Quelle: Rouhanis Twitter).


Laut der Mousavi nahe Webseite Kaleme, waren es Hunderte die "Mousavi Mousavi" riefen. Ein vertrauenswürdiger Aktivist schrieb mir, Kaleme übertreibe es mit Zahlen (und es wäre nicht neues)! Er habe das Video, ist aber selbst nicht da gewesen. Verschiedene Videos werden heute Nacht im Netz veröffentlicht werden. Wir werden die Wahrheit erfahren.

Laut der halbstaatlichen Webseite Mehrnews, sagte Rouhani in seiner Rede: "Ich sage es etwas undeutlich. Dieses Jahr wird es nicht wie 2009. Lasst nicht zu, dass sie euch von den Wahlurnen fernhalten. Wird werden hoffentlich gewinnen."

Das sind strake Worte für Rouhani. Ich bin gespannt, wie er sich in den nächsten Tagen verhält. Über die Neuigkeiten werde ich auf Twitter berichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen